Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Hinweis zur Trefferliste

Cover werden mit freundlicher Unterstützung von mvb-online.de oder amazon.de zur Verfügung gestellt.

Für Details zum Medium klicken Sie bitte auf den Titel.

Ihre Mediensuche

Die den Sturm ernten
wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte
Verfasser: Lüders, Michael
Verfasserangabe: Michael Lüders
Jahr: 2018
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Sachbuch
Status prüfen
Status prüfen
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplanVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Enl 31 Syrien Status: Entliehen Frist: 11.05.2019 Lagepläne: Lageplan Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Politik- und Islamwissenschaftler Lüders sieht die Ursachen für Syriens Abwendung vom Westen zum einen in mehreren Putschversuchen der USA, teils schon in den 1940er/50er-Jahren, zum anderen wegen deren Unterstützung regierungsfeindlicher Dschihadisten, die mit amerikanischen Waffen kämpfen.
Details
Verfasser: Lüders, Michael
Verfasserangabe: Michael Lüders
Jahr: 2018
Verlag: München, C.H. Beck
Systematik: Enl 31
ISBN: 978-3-406-70780-3
2. ISBN: 3-406-70780-7
Beschreibung: Originalausgabe, 6., aktualisierte Auflage, 174 Seiten, Karte : schwarz-weiß
Mediengruppe: Sachbuch

Häufig gesuchte Begriffe

Medienempfehlungen