Cover von Amartya Sen zur Einführung wird in neuem Tab geöffnet

Amartya Sen zur Einführung

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Neuhäuser, Christian (Verfasser)
Verfasserangabe: Christian Neuhäuser
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Junius Verlag GmbH
Mediengruppe: Sachbuch
Status prüfen

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Lyk Sen Status: Entliehen Frist: 21.04.2021 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen (*1933) gehört zu den weltweit bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit. Dies kommt nicht nur im Nobelpreis für Ökonomie von 1998 zum Ausdruck, sondern auch in mittlerweile über neunzig überall auf der Welt verliehenen Ehrendoktorwürden. Sen hat wesentliche Beiträge zur Sozialwahltheorie, zur Grundlagenökonomie, Entwicklungs- und Wohlfahrtsökonomie sowie zur Moralphilosophie, Gerechtigkeitstheorie und politischen Philosophie geleistet. Diese Einführung geht von der Einsicht aus, dass Sen über all seine Arbeiten hinweg eine eigene Vorstellung von Freiheit ausgearbeitet hat. Entlang dieses Leitmotivs gliedert sie das Werk von Sen in vier thematische Abschnitte: Rationalität und Freiheit, Entwicklung und Freiheit, Gerechtigkeit und Freiheit sowie Identität und Freiheit. (Verlagstext) - Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2020

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Neuhäuser, Christian (Verfasser)
Verfasserangabe: Christian Neuhäuser
Jahr: 2013
Verlag: Hamburg, Junius Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lyk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-88506-076-5
2. ISBN: 3-88506-076-0
Beschreibung: 183 Seiten
Schlagwörter: Sen, Amartya
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Amartya Sen zur Einführung
Mediengruppe: Sachbuch