Cover von Das Haus der Malerin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Haus der Malerin

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lennox, Judith (Verfasser)
Jahr: 2018
Verlag: OSTERWOLDaudio
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Zwei Schwestern wie Tag und Nacht, eine Erbschaft und ein schreckliches Geheimnis Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Walton-on-Thames ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte - einer Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt? Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Sie stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang ... Nach Die Frau des Juweliers ist die Königin des großen englischen Gesellschaftsromans mit einem neuen Roman zurück!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lennox, Judith (Verfasser)
Jahr: 2018
Verlag: OSTERWOLDaudio
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bewährte Unterhaltung
ISBN: 9783844918595
Beschreibung: 593 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gawlich, Cathlen (Mitwirkender); Ciletti, Mechtild (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eAudio