X
  GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Andere Quellen
E-Medium
Menschenjagd
Roman
0 Bewertungen
Verfasser: King, Stephen
Jahr: 2011
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:
Inhalt
Der Roman spielt in dem Jahre 2025 und handelt von dem arbeitslosen Familienvater Benjamin Stuart Richards, der mit seiner Frau Sheila Catherine und seiner schwerkranken Tochter Catherine Sarah in der so genannten Co-op-City, einer Slum-ähnlichen Wohnsiedlung, wohnt. Populärste Show des Jahres 2025 ist die Spielshow "Running Man", in der Zuschauer und gladiatorenähnliche Jäger einen jeweiligen Kandidaten jagen und möglichst medienwirksam zu töten versuchen. Um die benötigten Medikamente für seine Tochter Cathy kaufen zu können, entschließt sich Ben Richards, sich für eine der Gameshows des Senders zu bewerben, was schließlich mit einer Teilnahme bei "Running Man" auch klappt. Mithilfe einiger Tricks, der nötigen Prise Glück und eines Freundes und Passfälschers gelingt es Ben, den Jägern mehrfach zu entwischen. Schließlich spüren die Jäger den schwerverletzten Ben Richards doch noch vor Ablauf der Zeit auf. Dieser schafft es jedoch ein Flugzeug zu entführen. An Bord der Maschine macht ihm der Leiter der Fernsehanstalt per Videokonferenz ein Angebot. Ben solle fortan selbst als Jäger in dem Spiel "Running Man" arbeiten. Gleichzeitig erfährt Ben, dass seine Frau und sein Kind bei einem Überfall gestorben sind. Sinnentleert und physisch wie psychisch am Ende, steuert Ben die Maschine in den Wolkenkratzer der Fernsehanstalt.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: King, Stephen
Jahr: 2011
ISBN: 9783641055073
Beschreibung: 332 S.
Beteiligte Personen: Behr, Falk; Jensen, Nora
Mediengruppe: eBook

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Häufig gesuchte Begriffe

Medienempfehlungen