Cover von Goodbye Bismarck wird in neuem Tab geöffnet

Goodbye Bismarck

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bart, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Bart
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Atlantik
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Bart Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Im Sommer 1990 planen Ulrich Held und Jens Dikupp, alte Freunde seit Jugendzeiten, das Hamburger Bismarck-Denkmal zum Tag der Einheitsfeierlichkeiten mit einer Kohl-Maske zu verhüllen, um dem Kanzler der Einheit ein Denkmal in ihrem Sinne zu setzen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bart, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Bart
Jahr: 2015
Verlag: Hamburg, Atlantik
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-455-65059-4
2. ISBN: 3-455-65059-7
Beschreibung: [Neuausg.], 222 S.
Schlagwörter: Bismarck, Otto von, Denkmal, Fiktionale Darstellung, Geschichte 1990, Hamburg, Verunglimpfung, Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik