Cover von Homöopathie Quickfinder wird in neuem Tab geöffnet

Homöopathie Quickfinder

der schnellste Weg zum richtigen Mittel
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiesenauer, Markus
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg, Jahreszeiten
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: ZW Orschel-Hagen Standort 2: Signatur: Ratgeber Gesundheit Alternativ heilen Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Das kommt einem so vor, wie F. Merz dem Zeitgenossen ermöglich wollte, seine Steuererklärung auf dem berühmten Bierdeckel unterzubringen: Der homöopathisch tätige Arzt und Verfasser einschlägiger Ratgeber (u.a. "Homöopathie für die ganze Familie": BA 1/01) will mit seinem Quickfinder-Suchsystem dem Laien-Nutzer zum einen zu einer sicheren Selbstdiagnose verhelfen, ihm zum andern ermöglichen, innerhalb von 5 Leitfragen das passende homöopathische Mittel zu finden. Wenn das auch ein Schlag ins Kontor aller Gralshüter der orthodoxen Homöopathie ist: das Hilfssystem funktioniert und überzeugt. Nach grundlegenden Infos über die Besonderheiten der Homöopathie wird man für 8 farblich und per Daumen-Register voneinander abgesetzte Beschwerdebereiche von Kopf bis Fuß, inkl. Erster Hilfe, mittels übersichtlicher Diagramm-Tafeln zum jeweiligen Mittel geführt. Diese sind im folgenden Teil ausführlich beschrieben hinsichtlich Anwendung, Leitsymptomen und Selbstbehandlung. Verweisungen zwischen den Kapiteln sowie Beschwerden- und Mittelregister ermöglichen schnellen Zugriff. Eine Optimierung des o.g. Ratgebers. (1)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wiesenauer, Markus
Jahr: 2007
Verlag: Hamburg, Jahreszeiten
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Alternativ heilen, Ratgeber Gesundheit
ISBN: 978-3-7742-7199-9
2. ISBN: 3-7742-7199-2
Beschreibung: 152 S. : Ill.
Schlagwörter: Homöopathie, Ratgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch