X
  GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Dich machen wir fertig!
0 Bewertungen
Verfasser: Kindler, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Kindler
Jahr: 2007
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
Reihe: K.L.A.R.
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Leicht zu lesen Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan
Inhalt
Ein weiterer neuer Text, diesmal zum Thema Mobbing, aus der erfolgreichen Reihe "K.L.A.R", die sich besonders an leseschwache bzw. leseungeübte Jugendliche wendet (vgl. zuletzt K. Wasserfall: "Und schneller als die Bullen ...", BA 5/07). Der Autor, ein Gymnasiallehrer, hat bereits 2 Sachbücher zum Thema Mobbing und Gewalt an Schulen vorgelegt (vgl. BA 7/06 und 11/02). Sandra besucht die 8. Klasse einer Realschule in Recklinghausen. Auf einer Party schaut sie Michael, dem Herzensmann der Klassenkönigin Melanie, kurz zu tief in die Augen. Ein folgenschwerer Fehler für das Mädchen. Die beleidigte Klassenprimadonna Melanie setzt fortan alle Hebel in Bewegung, um Sandra bei jeder Gelegenheit zu schikanieren, bloßzustellen, zu beleidigen und sogar zu bedrohen. Bei aller Kürze des Textes beschreibt der Autor eindringlich die Mechanismen des Mobbing, die zum psychischen und physischen Zusammenbruch des Opfers führen. Das Ende lässt Raum für Diskussionen. Sehr gut einsetzbar als Klassenlektüre für die angesprochene Zielgruppe. Zum Thema Mobbing empfiehlt sich auch Goobie: "Ausgelost" (BA 8/05).
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Kindler, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Kindler
Jahr: 2007
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
ISBN: 978-3-8346-0286-2
2. ISBN: 3-8346-0286-8
Beschreibung: 104 S. : Ill.
Reihe: K.L.A.R.
Schlagwörter: Jugendbuch, Mobbing, Schülerin, Psychoterror / Arbeitsplatz
Mediengruppe: Sachbuch

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Häufig gesuchte Begriffe

Medienempfehlungen