X
  GO

Hinweis zur Trefferliste

Cover werden mit freundlicher Unterstützung von mvb-online.de oder amazon.de zur Verfügung gestellt.

Für Details zum Medium klicken Sie bitte auf den Titel.

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


101 von 350
Gefangen im Panoptikum
Leben in den Ruinen der aufgeklärten Utopie
0 Bewertungen
Verfasser: Blom, Philipp
Verfasserangabe: Philipp Blom
Jahr: 2017
Verlag: Salzburg, Residenz Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)
verfügbar (wo?)
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplanVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Lbp 4 Blom Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das "Panoptikum" ist die von Jeremy Bentham (1748-1832) entwickelte Utopie des für die Gefangenen wie für die Gesellschaft idealen Gefängnisses. Aufklärung war zu allen Zeiten zwiespältig, den Traum der Vernunft wie ihren Albtraum umfassend - wie Blom am Beispiel des Turmbaus von Babel durchspielt.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Blom, Philipp
Verfasserangabe: Philipp Blom
Jahr: 2017
Verlag: Salzburg, Residenz Verlag
Systematik: Lbp 4
ISBN: 978-3-7017-3418-4
2. ISBN: 3-7017-3418-6
Beschreibung: 94 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Aufklärung, Gesellschaft, Krise
Mediengruppe: Sachbuch

Häufig gesuchte Begriffe

Medienempfehlungen