GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Unsere Welt neu denken
eine Einladung
0 Bewertungen
Verfasser: Göpel, Maja (Verfasser)
Verfasserangabe: Maja Göpel
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Sachbuch
Status prüfen
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Studienkabinett Signatur: Gan Göpe Status: Entliehen Frist: 04.03.2021 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Studienkabinett Signatur: Gan Göpe Status: Zurückgelegt Frist: Lagepläne: Lageplan
Inhalt
Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen – darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht. (Verlagstext)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Maja Göpel
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Ullstein
Systematik: Gan
ISBN: 978-3-550-20079-3
2. ISBN: 3-550-20079-X
Beschreibung: 2. Auflage, 207 Seiten
Schlagwörter: Gesellschaft, Humanökologie, Nachhaltigkeit, Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Unsere Welt neu denken
Mediengruppe: Sachbuch

Häufig gesuchte Begriffe

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Medienempfehlungen