GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Frank oder wie man Freunde findet
Roman in drei Teilen
0 Bewertungen
Verfasser: Kordon, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Kordon
Jahr: 2005
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz und Gelberg
Mediengruppe: Jugendbuch
verfügbar (wo?)
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Jugendbibliothek/EG Signatur: 5.2 Kord Zeitgeschichte Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan
Inhalt
1950 ist Frank sieben, 1953 zehn und 1956 dreizehn Jahre alt. Seine Mutter bewirtschaftet eine Berliner Eckkneipe, der Vater ist im Krieg gefallen. Für lange Zeit ist der große Bruder Burkie Franks Held und bester Freund. Dann muss Frank lernen, eigene Wege zu gehen. Er ist sowohl im Osten als auch im Westen der zweigeteilten Stadt zu Hause. Selbst der schwierige Stiefvater kann ihm den Mut nicht nehmen, denn immer wieder trifft Frank auf Menschen, die ihn mögen und ihm helfen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Kordon, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Kordon
Jahr: 2005
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz und Gelberg
Enthaltene Werke: Brüder wie Freunde, Tage wie Jahre, Einer wie Frank
Systematik: 5.2
Interessenkreis: Zeitgeschichte, KiJuBu BRD & DDR
ISBN: 3-407-78692-1
Beschreibung: 430 S.
Schlagwörter: Berlin <Ost>, Bruder, Geschichte 1950, Jugendbuch, Geschichte 1953, Junge, Kinderbuch
Mediengruppe: Jugendbuch

Häufig gesuchte Begriffe

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Medienempfehlungen