Cover von Die Macht der sieben Familien wird in neuem Tab geöffnet

Die Macht der sieben Familien

Historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strukul, Matteo (Verfasser)
Verfasserangabe: Matteo Strukul ; aus dem Italienischen von Ingrid Exo und Christine Heinzius
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
Reihe: Goldmann
Mediengruppe: Belletristik
Status prüfen

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: ZW Orschel-Hagen Standort 2: Signatur: Struk Status: Entliehen Frist: 01.06.2022 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Rommelsbach Standort 2: Signatur: Struk Historisches Status: Entliehen Frist: 01.06.2022 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die Herrscher der italienischen Zentren Mailand (Visconti-Sforza), Venedig (Condulmer), Ferrara (Este), Florenz (Medici), Rom (Colonna und Borgia) und Neapel (Aragón) kämpfen im 15. Jahrhundert um die Macht. Erst die Eroberung von Konstantinopel durch Sultan Mehmed II. bewirkt ein Umdenken.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strukul, Matteo (Verfasser)
Verfasserangabe: Matteo Strukul ; aus dem Italienischen von Ingrid Exo und Christine Heinzius
Jahr: 2021
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783442491759
Beschreibung: 1. Auflage, 701 Seiten
Reihe: Goldmann
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heinzius, Christine (Übersetzer); Exo, Ingrid (Übersetzer)
Originaltitel: Le sette dinastie
Mediengruppe: Belletristik