Cover von Kim Wall wird in neuem Tab geöffnet

Kim Wall

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wall, Ingrid (Verfasser); Wall, Joachim (Verfasser)
Verfasserangabe: Ingrid & Joachim Wall ; aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Jahr: 2019
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Studienkabinett Signatur: Fao 1 Wall Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die Journalistin Kim Wall wurde 2017 während ihrer Arbeit von einem Mörder auf dessen U-Boot getötet, der Fall ging um die Welt. Ihre Eltern, auch Journalisten, zeichnen das Leben ihrer Tochter nach, berichten vom Prozess und vom Medienecho.
 
Zusatz auf dem Umschlag: "Dies ist eine Geschichte über den schlimmsten Alptraum, der eine Familie treffen kann, aber auch ein Buch über Liebe, Empathie und - trotz allem - Hoffnung"

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wall, Ingrid (Verfasser); Wall, Joachim (Verfasser)
Verfasserangabe: Ingrid & Joachim Wall ; aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Jahr: 2019
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Fao 1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783442758364
Beschreibung: 1. Auflage, 347 Seiten, 16 ungezählte Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Journalistin, Kriminalfall, Mord
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Granz, Hanna (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Boken om Kim Wall - när orden tar slut
Mediengruppe: Sachbuch