wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Platz

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ernaux, Annie (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:

Inhalt

Annie Ernaux' Vater stirbt und sie beginnt, sein Leben zu erzählen: Sie, die studiert hat, schreibt über den Bauernsohn, Fabrikarbeiter und Kneipenwirt. Die körperliche Arbeit hat ihn hart und bitter werden lassen. Und es ist auch die Geschichte vom gesellschaftlichen Aufstieg der Eltern und der gleichzeitigen Angst, nicht zu bestehen. Das Hörspiel fängt die Zerrissenheit der Autorin eindrucksvoll ein. Denn der Versuch der Annäherung durch das Schreiben ist auch ein Verrat: an ihren Eltern und dem Milieu, in dem sie aufgewachsen ist - gespalten zwischen Zuneigung und Scham, zwischen Zugehörigkeit und Entfremdung. Hörspiel mit Stephanie Eidt 1 CD | ca. 1 h 19 min

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ernaux, Annie (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 78 Min.
Schlagwörter: Erzählung, Humor
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Eidt, Stephanie (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eAudio