Cover von Mount Everest wird in neuem Tab geöffnet

Mount Everest

Spurensuche in eisigen Höhen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen. Fachliche Beratung: Jochen Hemmleb.
Jahr: 2006
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Mediengruppe: Kinderbuch-Sachlit.
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Kinderbibliothek/UG Signatur: Natur Berge K Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Mount Everest, die frühen Morgenstunden des 8. Juni 1924: Die englischen Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine unternehmen einen letzten verzweifelten Versuch, als Erste den höchsten Berg der Welt zu besteigen - und kommen dabei um. Mehr als 70 Jahre bleibt ihr spurloses Verschwinden das große Rätsel des Mount Everest: Was geschah mit Mallory und Irvine? Sind sie die wahren Erstbesteiger? Mithilfe des Geologiestudenten Jochen Hemmleb gelingt es endlich, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Für dieses Buch berichtet er der Autorin von der abenteuerlichen Suche nach den beiden Bergsteigerpionieren.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nielsen, Maja
Verfasserangabe: Maja Nielsen. Fachliche Beratung: Jochen Hemmleb.
Jahr: 2006
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Natur, Berge, Antolin Klasse 5, Antolin Klasse 7, Antolin Jugendbuch, Antolin Klasse 7-10, Antolin Klasse 6
ISBN: 3-8067-4834-9
Beschreibung: 62 S. : Ill.
Schlagwörter: Besteigung, Geschichte 1924, Kindersachbuch, Mount Everest
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hemmleb, Jochen
Fußnote: Deutscher Jugendliteraturpreis 2007 Nominierungsliste
Mediengruppe: Kinderbuch-Sachlit.