Cover von Oda wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Oda

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bjørnstad, Ketil
Jahr: 2009
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:

Inhalt

Ketil Bjørnstad erzählt die Geschichte von der norwegischen Landschafts- und Porträtmalerin Oda Krohg (1860-1935), die aus dem starren Schema von Ehe und Familie ausbrach, um die Wahrheit ihrer Gefühle zu leben. Die Beamtentochter wurde zur Protagonistin der Bohémebewegung in Oslo, die viele zeitgenössische Künstler und Schriftsteller inspirierte und beeinflusste wie Edvard Munch, Hans Jæger oder Gunnar Heiberg.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bjørnstad, Ketil
Jahr: 2009
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 978-3-86974-000-3
2. ISBN: 3-86974-000-0
Beschreibung: 401 Min.
Schlagwörter: Audiodatei, Biografie, Fiktionale Darstellung, Krohg, Oda, Oslo, Belletristische Darstellung, Biographie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stöpel, Moritz
Mediengruppe: eAudio