Cover von Der Regenbogenfisch lernt verlieren wird in neuem Tab geöffnet

Der Regenbogenfisch lernt verlieren

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pfister, Marcus
Verfasserangabe: Marcus Pfister
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, NordSüd Verlag AG
Mediengruppe: Kinderbuch-Belletr.
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Kinderbibliothek/UG Signatur: 1 Pfist Klassiker Status: Entliehen Frist: 12.02.2022 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Orschel-Hagen Standort 2: Signatur: 1 Pfist Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Rommelsbach Standort 2: Signatur: 1 Pfist Gefühle Status: Entliehen Frist: 09.02.2022 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Sondelfingen Standort 2: Signatur: 1 Pfist Gefühle Status: Entliehen Frist: 10.02.2022 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Der Regenbogenfisch verliert beim Spielen. Jeder kann mal verlieren. Aber ein guter Verlierer zu sein, ist gar nicht so einfach. Auch der Regenbogenfisch muss das erst lernen. Gut, dass ihm seine Freundin Rotflosse zur Seite steht und ihm hilft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pfister, Marcus
Verfasserangabe: Marcus Pfister
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, NordSüd Verlag AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Klassiker, Antolin Klasse 2
ISBN: 978-3-314-10381-0
2. ISBN: 3-314-10381-6
Beschreibung: 1. Auflage, 28 ungezählte Seiten : zahlreiche Illustrationen
Schlagwörter: Bilderbuch, Gefühl, Gefühlsempfindung, Verlierer, Emotion, Emotionalität, Emotionen, Gefühlsleben
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinderbuch-Belletr.