Cover von Der entstörte Mensch wird in neuem Tab geöffnet

Der entstörte Mensch

wie wir uns und die Welt verändern : warum wir nach dem technischen jetzt den menschlichen Fortschritt brauchen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bock, Petra (Verfasser)
Verfasserangabe: Petra Bock
Jahr: 2020
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Studienkabinett Signatur: Gcm Bock Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Nach ihren vier "Mindfuck-Büchern" legt die bekannte Managementberaterin hier ein Buch vor, in dem sie wieder ihre 7 Punkte der Selbstentstörung erläutert, aber nun auch auf gesellschaftliche und politische Prozesse bezieht.
Stichworte aus dem Inhalt: Technischer Fortschritt, Lebensqualität, Lebensentwurf, Utopie, Veränderung, Wandel, Denken, Logik, Innere Haltung

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bock, Petra (Verfasser)
Verfasserangabe: Petra Bock
Jahr: 2020
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcm
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783426276914
Beschreibung: Originalausgabe, 311 Seiten
Schlagwörter: Gesellschaft, Lebensbewältigung, Menschheit, Sozialer Wandel, Zivilisation, Zukunft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Der entstörte Mensch
Mediengruppe: Sachbuch