Cover von Der Cellist von Sarajevo wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Cellist von Sarajevo

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Galloway, Steven
Jahr: 2008
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:

Inhalt

Bosnien, Anfang der 90er Jahre: Tag und Nacht wird das belagerte Sarajevo aus den Bergen ringsum beschossen. Die Bürger der Stadt leben in Angst, Nahrung und Wasser werden knapp. Doch immer wieder gibt es Menschen, die dem Irrsinn des Bürgerkriegs trotzen. Allen voran ein couragierter Musiker, der sich zum Zeichen des Protests gegen den sinnlosen Tod von 22 Menschen bei einem Granatenangriff jeden Tag um vier Uhr nachmittags im Frack mit seinem Cello inmitten der Ruinen auf die Straße setzt und das Adagio von Albinoni spielt, 22 Tage lang.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Galloway, Steven
Jahr: 2008
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641025274
Beschreibung: 172 S.
Schlagwörter: Bosnienkrieg, Bürgerkrieg, Fiktionale Darstellung, Sarajevo, Violoncellist, Belletristische Darstellung, Sarajewo
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmidt, Georg
Mediengruppe: eBook