Cover von Die Stadt der weißen Musiker wird in neuem Tab geöffnet

Die Stadt der weißen Musiker

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ali, Bachtyar
Verfasserangabe: Bachtyar Ali ; aus dem Kurdischen (Sorani) von Peschawa Fatah und Hans-Ulrich Müller-Schwefe
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, Unionsverlag
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Ali Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die Geschichte des kurdischen Flötenspielers Dschaladeti Kotr, der alle mit seiner Virtuosität verzaubert. Dschaladat überlebt den Massaker an Kurden durch Saddam Hussein und wird in einem Wüsten-Bordell durch die Prostituierte Dalia, die ihn als einzigen Zeugen des Massakers behütet, gerettet.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ali, Bachtyar
Verfasserangabe: Bachtyar Ali ; aus dem Kurdischen (Sorani) von Peschawa Fatah und Hans-Ulrich Müller-Schwefe
Jahr: 2017
Verlag: Zürich, Unionsverlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Arabische Welt
ISBN: 978-3-293-00520-4
2. ISBN: 3-293-00520-9
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 425 Seiten
Schlagwörter: Bürgerkrieg, Fiktionale Darstellung, Kurden, Kurdistan, Musiker, Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fatah, Peschawa; Müller-Schwefe, Hans-Ulrich
Originaltitel: Shari mosiqara spyakan
Mediengruppe: Belletristik