Cover von Maikäfer, flieg! wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Maikäfer, flieg!

mein Vater, das Kriegsende, Cohn und ich
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine (Verfasser)
Jahr: 1996
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:

Inhalt

Eine Familiengeschichte aus dem Nachkriegs-Wien, voll Komik und Tragik. Eine Pulverlandgeschichte, die wirklich passiert ist. Sie handelt von sehr verschiedenen Menschen, aber auch von Trümmerbergen, in der Hauptsache aber von der Freundschaft, die ein neunjähriges Mädchen mit einem russischen Koch verbindet. Cohn, der Soldatenkoch aus Leningrad, wird zum Symbol der Menschlichkeit in einer unmenschlichen Zeit.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöstlinger, Christine (Verfasser)
Jahr: 1996
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 9783407742988
Beschreibung: 178 Seiten
Schlagwörter: Jugendbuch, Kriegsende, Weltkrieg, Wien
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook