Cover von Ketchup criminale wird in neuem Tab geöffnet

Ketchup criminale

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fiedler, Christamaria
Jahr: 2007
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
Mediengruppe: Jugendbuch
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: ZW Orschel-Hagen Standort 2: Signatur: 5.2 Fied Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Hier nun also endlich der 6. Band um das kriminalistische Duo Isy und Amanda (zuletzt "Sushi criminale", BA 5/05). Angesichts des schlechten Abschneidens bei der PISA-Studie fragt der Deutschlehrer seine 7b, was man zur Leseförderung tun könnte. Da kommt Isy der geniale Gedanke, die alte Schülerbücherei als "Pisaria" in ein Lesecafé zu verwandeln. Zur Eröffnung soll der bekannte Krimiautor Rimpau lesen, mit dem die beiden Freundinnen seit dem 1. Band befreundet sind. In wenigen Nachmittagen sind Bücherspenden sortiert und eingeräumt, doch Rimpau ist und bleibt verschwunden. Zusammen mit Tannhäuser und Gummibärchen (2 Jungs aus ihrer Klasse) machen sich die Katastrophenweiber auf die Suche nach dem Autor. Bei ihren Ermittlungen geraten sie mehr als einmal in große Gefahr, denn Rimpau ist einer Dealerbande auf der Spur, die sogar vor Entführungen nicht zurückschreckt. Dass die verwöhnte Amanda vorübergehend bei Isy eingezogen ist, sorgt zusätzlich für Unterhaltung. Als ansprechendes Lesefutter in vielen Bibliotheken einsetzbar, die Serie sollte komplett angeboten werden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fiedler, Christamaria
Jahr: 2007
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-522-17864-8
Beschreibung: 218 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendbuch