Cover von Frauen sind anders krank. Männer auch. wird in neuem Tab geöffnet

Frauen sind anders krank. Männer auch.

warum wir eine geschlechtsspezifische Medizin brauchen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glezerman, Marek
Verfasserangabe: Prof. Dr. Marek Glezerman ; Vorwort von Amos Oz ; aus dem Amerikanischen von Imke Brodersen
Jahr: 2018
Verlag: München, Mosaik
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Ve Glez Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Gendermedizin ist Zukunftsthema, denn bislang werden Forschungen zumeist an Männern durchgeführt und auf Frauen übertragen. Doch Studien belegen Genderelemente bereits im Mutterleib, geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Wirkung von Medikamenten, bei bestimmten Krankheitshäufungen ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Glezerman, Marek
Verfasserangabe: Prof. Dr. Marek Glezerman ; Vorwort von Amos Oz ; aus dem Amerikanischen von Imke Brodersen
Jahr: 2018
Verlag: München, Mosaik
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ve
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783442393312
Beschreibung: 1. Auflage, deutsche Erstausgabe, 333 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Gender-Medizin
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Brodersen, Imke; Oz, Amos
Originaltitel: Gender medicine
Mediengruppe: Sachbuch