Cover von Die rote Zora und ihre Bande wird in neuem Tab geöffnet

Die rote Zora und ihre Bande

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Held, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Held
Jahr: 2012
Mediengruppe: Kinderbuch-Belletr.
Status prüfen

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Kinderbibliothek/UG Signatur: 5.1 Held Klassiker Status: Entliehen Frist: 05.10.2021 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Branko, der Sohn eines fahrenden Geigers und einer Tabakarbeiterin, verliert seine Mutter und sein Zuhause. Bald verdächtigt man ihn des Diebstahls und sperrt ihn ein. Doch Zora, das Mädchen mit den roten Haaren, befreit ihn und er wird in ihre Bande aufgenommen, die in einer alten Burg haust. Gemeinsam schlagen sich die Kinder durchs Leben, genießen die Freiheit und halten auch in Hunger und Not fest zusammen. Nichts kann ihre Kameradschaft erschüttern - bis die Bürger des Küstenstädtchens sich dazu entschließen, dem wilden Treiben ein Ende zu setzen und Zora und ihre Bande hinter Gitter zu bringen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Held, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Held
Jahr: 2012
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Klassiker
ISBN: 978-3-7373-6259-7
2. ISBN: 3-7373-6259-9
Beschreibung: 40. Aufl., 413 S.
Schlagwörter: Jugendbande, Kinderbuch, Kroatien
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinderbuch-Belletr.