Cover von Die Geschichte des Wassers wird in neuem Tab geöffnet

Die Geschichte des Wassers

Roman
1 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunde, Maja
Verfasserangabe: Maja Lunde ; aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein
Jahr: 2018
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Lund Status: Entliehen Frist: 14.12.2022 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Lund Status: Entliehen Frist: 03.01.2023 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Betzingen Standort 2: Signatur: Lund Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: ZW Sondelfingen Standort 2: Signatur: Lund Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann. Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Bewertungen

0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunde, Maja
Verfasserangabe: Maja Lunde ; aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein
Jahr: 2018
Verlag: München, btb
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Natur
ISBN: 978-3-442-75774-9
2. ISBN: 3-442-75774-6
Beschreibung: 1. Auflage, 512 Seiten
Schlagwörter: Dürre, Fiktionale Darstellung, Frankreich, Wassermangel, Wassernutzung, Wasser, Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Allenstein, Ursel
Originaltitel: Blue
Mediengruppe: Belletristik