Cover von Nicht Chicago. Nicht hier wird in neuem Tab geöffnet

Nicht Chicago. Nicht hier

Klassensatz ab 7. Klasse
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Jahr: 2009
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Klassensatz/Themenk
Status prüfen

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Magazin Signatur: Klassensatz 86 Status: Sonderausleihe Frist: Lagepläne: Lageplan

Inhalt

"Ich mach ihn tot. Ich bring ihn um, ich schwör, ich mach ihn tot, ich tret ihm so die Fresse ein, dass er niemals mehr...Ich mach ihn tot. Ich bring ihn um, ich schwör." Mit diesem Gefühlsausbruch des 13jährigen Niklas wird der Leser zu Beginn der Geschichte konfrontiert. Der Grund: Niklas wird von einem Mitschüler terrorisiert. Ein Motiv ist nicht erkennbar. Zeugen gibt es nicht. Niklas ist verzweifelt. Er weiß nicht, wie er sich zur Wehr setzen soll. Niemand glaubt ihm. Seine Lehrerin meint: "Kein Mensch ist ohne Grund böse", seine Eltern beschwichtigen ihn: "Wir sind doch nicht in Chicago". Doch als der Telefonterror auch die Familie erfasst, geht sein Vater zur Polizei. Doch die Polizei ist ratlos...
Eine beklemmende Erzählung mit offenem Ende, das zur Diskussion auffordert.
 
Nicht nur inhaltlich, sondern auch stilistisch ein interessantes Buch: Kirsten Boie stellt das Geschehen, kapitelweise abwechselnd, auf zwei Handlungs- und Zeitebenen dar. Daher ist die Einstufung für eine bestimmte Klassenstufe ziemlich schwierig: Vom Inhalt her handelt es sich um ein Thema, das sicherlich auch schon Fünft- und Sechstklässler anspricht, von der Sprache und Erzählstruktur ist das Buch eher ab Klasse 7 geeignet.
Mit Unterrichtsmaterial
Differenzierte Lektüre (10 Exemplare "Einfach lesen!")

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Jahr: 2009
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 7, Antolin Jugendbuch, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-423-70683-4
2. ISBN: 3-423-70683-X
Beschreibung: 13. Aufl., 32 Bücher (126 S.), 10 Leseprojekte in einfacher Sprache (95 S. & Beih.), 1 Materialien für den Unterricht, 1 Unterrichtsmodell, 8 Begleitbücher
Schlagwörter: Klassensatz, Mobbing, Gewalt, Schuljahr 7, Schuljahr 8, Schuljahr 9, Psychoterror / Arbeitsplatz, Gewaltanwendung, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Deutscher Jugendliteraturpreis 2000 Auswahlliste , 7. Klasse , 8. Klasse , 9. Klasse
Mediengruppe: Klassensatz/Themenk