Cover von Die Henker des Friedens wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Henker des Friedens

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rey Rosa, Rodrigo
Jahr: 2001
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: eAusleihe Neckar-Alb Standort 2: Signatur: Status: Zum Downloaden Frist: Lagepläne:

Inhalt

Zwei befreundete Offiziere der guatemaltekischen Armee beschließen, getrennte Wege zu gehen: Ernesto will über ein Studium ins zivile Leben einsteigen, während Pedro "der Institution" treu bleibt. Ernesto, Träger brisanter Geheimnisse aus den Zeiten des Bürgerkrieges, verliebt sich in Emilia, die mit einem Ex-Guerillero liiert ist. Die beiden treffen sich mit Lucien Leigh, einem alten englischen Reiseschriftsteller, der einem Verbrechen auf der Spur ist. Das Verbrechen wird geklärt, doch die Klärung bleibt nutzlos. Ernesto wird erschossen, der Mord ist aber ein Unfall, der Täter ein Gejagter. Andere Spuren führen zu weiteren Verbrechen - oder sind sie nur eingebildet?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rey Rosa, Rodrigo
Jahr: 2001
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 3-85869-222-0
Beschreibung: 181 S.
Schlagwörter: Bürgerkrieg, Elektronisches Buch, Fiktionale Darstellung, Geschichte 1970, Guatemala, Offizier, Vergangenheitsbewältigung, Belletristische Darstellung, E-book, Electronic book, eBook
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hackl, Erich
Mediengruppe: eBook