Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Hinweis zur Trefferliste

Cover werden mit freundlicher Unterstützung von mvb-online.de oder amazon.de zur Verfügung gestellt.

Für Details zum Medium klicken Sie bitte auf den Titel.

Ihre Mediensuche

Der Untergang der Welt von gestern
Wien und die k.u.k. Monarchie 1911-1919
Verfasser: Karsten, Arne
Verfasserangabe: Arne Karsten
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H.Beck
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar (wo?)
verfügbar (wo?)
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplanVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Ell 1 Karst Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Tagebücher Arthur Schnitzlers und darin das Schicksal seiner jungen Freundin Stephanie Bachrach (1887-1917) sind der Bezugsrahmen, in dem der Autor die Brüchigkeit der Epoche von 1911 bis 1919 und den Niedergang der Habsburgermonarchie fesselnd beschreibt.
Details
Verfasser: Karsten, Arne
Verfasserangabe: Arne Karsten
Jahr: 2019
Verlag: München, C.H.Beck
Systematik: Ell 1
ISBN: 978-3-406-73512-7
Beschreibung: 269 Seiten, Illustrationen (schwarz-weiß)
Mediengruppe: Sachbuch

Häufig gesuchte Begriffe

Medienempfehlungen