GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Juni 53
0 Bewertungen
Verfasser: Goldammer, Frank
Verfasserangabe: Frank Goldammer ; Krimilesung mit Heikko Deutschmann ; Regie: Sven Stricker
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
Mediengruppe: CD+MP3 Erwachsene
Status prüfen
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: Spannung G MP3-CD Status: Entliehen Frist: 03.11.2020 Lagepläne: Lageplan
Inhalt
Dresden, 18. Juni 1953, ein Tag nach dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand in der DDR: Max Heller wird zu einem Todesfall in einem Betrieb für Wärmeisolierungen gerufen. Dem dortigen Betriebsleiter wurden brutal die Atemwege mit Isolierwolle verstopft. Unter Mordverdacht gerät eine ehemalige Angestellte, die von sich selbst behauptet, eine frühere KZ-Aufseherin und jetzt Spionin für den Westen zu sein. Doch Heller glaubt ihr nicht. Zumal alle Angestellten des kleinen Betriebes hartnäckig die Aussage verweigern. Als es Heller gelingt, bei einem Mitarbeiter das Schweigen zu brechen, kommt er dem wahren Täter gefährlich nah. (Verlagstext)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Goldammer, Frank
Verfasserangabe: Frank Goldammer ; Krimilesung mit Heikko Deutschmann ; Regie: Sven Stricker
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Der Audio Verlag
Interessenkreis: Spannung, Krimi, MP3-CD
ISBN: 9783742410924
Beschreibung: Gekürzte Lesung, 1 MP3-CD (circa 10 h 4 min)
Schlagwörter: Deutschland <DDR>, Fiktionale Darstellung, Geschichte 1953, Kriminalfall, Siebzehnter Juni, 17. Juni 1953, Belletristische Darstellung, DDR, Deutschland <DDR> / Aufstand <1953>
Beteiligte Personen: Deutschmann, Heikko; Stricker, Sven
Mediengruppe: CD+MP3 Erwachsene

Häufig gesuchte Begriffe

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Medienempfehlungen