GO

Ihre Mediensuche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Lass den Teufel tanzen
Roman
0 Bewertungen
Verfasser: De Sio, Teresa
Verfasserangabe: Teresa De Sio
Jahr: 2011
Verlag: München, Ed. Heidenreich bei Bertelsmann
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar (wo?)
Exemplare
ZweigstelleStandort 2SignaturStatusFristLageplan
Zweigstelle: Hauptstelle Standort 2: Erwachsenenbibliothek/1.OG Signatur: DeSi Status: Verfügbar Frist: Lagepläne: Lageplan
Inhalt
Ein kleines Dorf in Apulien in den 1950er-Jahren. Archina hat keine schöne Kindheit. Ihre Mutter ist kurz nach ihrer Geburt gestorben, die 8 Jahre ältere Schwester muss den Haushalt übernehmen und der stets schweigsame und verschlossene Vater verdingt sich bei einem Gutsherren. Das lebhafte Kind findet keine Anerkennung, und als der beste Freund weit weg in ein Internat geschickt wird, lebt sie nur noch in ihrer eigenen Welt. Als mitten im Karneval 1956 der junge Gutsbesitzer Narduccio Greco tot aufgefunden wird, ist das ganze Dorf sich einig, dass nur die mittlerweile 12-jährige Archina ihn vergiftet haben kann. Doch die Geschichte ist nicht so einfach. Aus Rückblicken setzt die Autorin ein Sittengemälde der damaligen Zeit zusammen und beschreibt die Engstirnigkeit, den Aberglauben und die falsche Moral, die dazu führten, dass Archinas Jugend zerstört wurde. Teresa De Sio ist in Italien als Sängerin und Songwriterin bekannt. Ihr 1. Roman entführt den Leser mit bildreicher Sprache in eine archaische Gesellschaft. Für ausgebaute Bestände.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: De Sio, Teresa
Verfasserangabe: Teresa De Sio
Jahr: 2011
Verlag: München, Ed. Heidenreich bei Bertelsmann
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 978-3-570-58025-7
2. ISBN: 3-570-58025-3
Beschreibung: Dt. Erstausg., 254 S.
Schlagwörter: Aberglaube, Apulien, Dorf, Fiktionale Darstellung, Geschichte 1956, Giftmord, Weibliche Jugend <12-15 Jahre>, Belletristische Darstellung
Beteiligte Personen: Schwaab, Judith
Originaltitel: Metti il diavolo a ballare
Fußnote: Aus dem Ital.
Mediengruppe: Belletristik

Häufig gesuchte Begriffe

Nichts gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfach Frage in Formular eingeben. Wir antworten per E-Mail.

zum Formular

Medienempfehlungen